Frau M. von Richter schrieb am 21. April 2012

Sehr geehrte Frau Reichelt, sehr geehrter Herr Reichelt,

nun habe ich die Herbstfeuer Nr.9/12 von 2011 und 3 von 2012 gelesen und bin beeindruckt von den Kontakten, die Sie aufgebaut haben und an Ihre Leser weiter geben. Ich kann nur hervorheben wie wichtig es auch ist, die Generation, die Sie ansprechen, mit Informationen in der seriösen Weise, die aus den Heften spricht, zu versorgen.

Ich bin gespannt auf die nächste Ausgabe.

Vielen Dank und freundliche Grüße
Frau M. von Richter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.