Annette Pinsler schrieb am 21. Juni 2012

Der Artikel über die Pflegestufenberatung hat mich sehr interessiert. Meine Mutter ist selbst pflegebedürftig. Ich finde es sehr wichtig, dass in solchen Situationen Menschen mit Rat und Tat bereitstehen. Man ist ja doch überfordert mit den vielen Einzelheiten. Besonders wichtig finde ich auch das Erfolgshonorar . So muss man erst zahlen, wenn die Pflegestufe durch ist und man das Geld auch dafür hat. Prima Initiative!

Freundliche Grüße
Annette Pinsler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.