Mit Leib und Seele – 20 Jahre Hospiz Verein Leipzig

Unter diesem Motto feiert der Verein sein rundes Jubiläum.
Eine persönliche Wunschliste von:

Renate Hartung,
ehrenamtliche Hospizbegleiterin, Mitglied im Verein

Renate Hartung, Mitglied im Hospizverein Leipzig e. V.

Renate Hartung, Mitglied im Hospizverein Leipzig e. V. (Foto: Archiv Hartung)

Mich bewegen einfache und schwerwiegende Gedanken und Wünsche zum 20-jährigen Bestehen unseres Hospizes.
Als erstes, dass die wunderbare Mischung so vieler junger und alter Mitstreiter bestehen bleibt. Der jugendliche, ideenreiche Elan, ihr glühendes Engagement schenken auch mir persönlich immer echte Begegnungen, für die ich dankbar bin. Zum zweiten, dass die persönlichen Wünsche Sterbender weiterhin so ernst genommen werden. Dazu zählen für mich zum Beispiel Änderungen der Verfügungswünsche. Drittens hoffe ich, dass der Verein auch weiter frei von deutscher Vereinsmeierei bleibt. Viertens möchte ich bei meinem Blick in die Zauberkugel zum 100-jährigen Bestehen sehen, dass Tod und Sterben als Bruder und Freund ohne Tabus in der Gesellschaft angekommen sind. Dass Dank unser aller Handeln die Werte der Menschlichkeit über Egoismus und Erfolgsstreben siegen.
Der fünfte, persönliche Wunsch ist, dass unsere Familien die Hospizidee dankenswerterweise weiterhin so verständnisvoll mittragen.
Und einen Wunsch habe ich an Sie, liebe Leser: Wir sind dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen und sind dankbar für kleine und große Beträge. Vielen Dank!

Infos:

Hospiz Verein Leipzig e. V.
Kommandant-Prendel-Allee 97
04299 Leipzig
Tel.: (0341) 46 37 19 42
verein@hospiz-leipzig.de
www.hospiz-leipzig.de

Spendenkonto 1 10 100 1000
BLZ 860 555 92, Sparkasse Leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.